Tomo_Logo.jpg
tomo café

das tomo café ist ein kleines geschäft im japanischen viertel düsseldorfs. die besitzer wählten den namen“tomo“, da dies im japanischen „freund“ bedeutet. das café wird nicht nur von zwei alten freunden betrieben, sondern ist auch als treffpunkt für freunde gedacht. den besitzern war es wichtig natürlichkeit und leichtigkeit sowie pflanzen in deren erscheinungsbild einzubeziehen, um dem japanischen stil getreu zu bleiben. aus diesem grund wurden blätter der kaffee-pflanze verwendet. zudem sollte die schrift gradlinig und konstruiert wirken, ohne zu scharf und spitz zu sein. die umba soft dient als hausschrift. das projekt wurde gemeinsam mit patrick köhler entwickelt.

Tomo_Design_Visitenkarten.jpg
Tomo_Design_Getränkekarte_1.jpg
Tomo_Design_Getränkekarte_2.jpg
Tomo_Design_Schild.jpg
Tomo_Design_Coffee-Cup.jpg